Zur Lage in Europa, Asien und überhaupt… Blick aus Wien.

Die ex-Kriegsministerin, heutige Kriegstreiberin darf NOCH ungestraft jeden Blödsinn von sich geben. Aber es gibt immer ein ‚Danach‘, auch für Kriminelle!

  

Im Grunde schon seit 40 Jahren, nur Krieg in Afghanistan. Bezahlt von der angeblichen Zivilisation, bzw. deren braven Steuerzahlern, zum Wohle der Rüstungsindustrie, überall auf der Welt! Natürlich, zum Wohle der Menschheit, der unendlich vielen Arbeitsplätze, vor allem in der Sargproduktion, Bodybags, Nationalflaggen, aber auch Psychiater, eben alles, was zum ordentlichen Kriegsspielen dazu gehört! – Natürlich muss man nun reden, wie es mit diesem Geschäftsmodell weitergehen soll!

 

Dieses Kartoffelsack-Modell hat ein derart gespaltenes Land geschaffen und hinterlassen, dass sich nur ähnlich Kranke, Kriminelle und anderes übles Gesocks um ihre Nachfolge streiten mögen.

 

Die Uhr des Müllsacks aus der Uckermark ist längst abgelaufen und das ehemals mächtige Autoland Germany hing schon lange nur noch in den Seilen. Die amerikanische Wirtschafts-Politik schaffte es, gegen die europäischen Konkurrenten zum Gegenschlag auszuholen, obwohl ihre eigenen Dreckschleudern ein Vielfaches an Umweltzerstörung produzieren… Nur, die versprachen ja nichts anderes… So muss sich nun VW im eigenen Lande, nach mehr als 6 Jahren Untersuchungen, in einem gigantischen Prozess mit weit über 200 Milliarden € Forderungen erwehren, und der Hauptverantwortliche Winterkorn ist noch nicht einmal ‚prozessfähig’… Das Spektakel ist bis zum Frühjahr 2023 terminiert. Na dann, die drei kleinen Pfeifen da links im Bild, die werden ganz sicher Wege finden, Deutschland, äh, Doofland, in eine rosige Zukunft zu führen!

Ganz ehrlich: Diese Art von Kunst wollte ich auch schon immer mal betreiben. Allerdings hätte ich einen übergroßen Müllsack genommen, alle Politiker hinein, zubinden und dann über einen Ozean den ganzen Haufen aus dem Flugzeug geworfen… (Natürlich reicht da nicht nur ein Sonderflug!) Mehr bleibt mir nach 73 Jahren auf dieser Erde nicht zu sagen!

Permanent link to this article: https://romanschreiber.com/zur-lage-in-europa-asien-und-ueberhaupt-blick-aus-wien/