Wie dumm muss man sein, um den uns noch Regierenden zu folgen?

Seit gut einem Jahr beherrscht nur ein Thema die Welt. Prächtig zuvor erdacht und ausgesponnen in diversen Sitzungen und Planspielen von einem kleinen Kreis korrupter, charakterloser, asozialer ‚Menschen‘, also bewusst in Tüttelchen gesetzte Kreaturen. Ich konnte die uns noch Regierenden nie so ganz für vollnehmen, aber inzwischen gibt es keinen einzigen Vertreter dieser Zunft, dem man auch nur für ein Wort zuhören kann, denn es kommen ja nur noch Lügen! Früher war das sicher auch nicht viel anders, aber heute gibt es zum Glück nicht nur staatshörige Medien, es gibt ein weites Netz kritischer Informanten! Und nur von da sollten wir alle zukünftig unsere Informationen einholen! 

   

Anders, als es diese hässliche Figur im letzten Jahr verlauten ließ: »Glauben Sie keinen Gerüchten, sondern nur den offiziellen Mitteilungen!«

Ja, sich mit einem Kaffeefilter vor der dämlichen Fresse krankmachen! Wie krank muss man eigentlich im Kopf sein, um eine solche Anweisung meinen abgeben und rechtfertigen zu können!? Die Antwort gibt auch diese kleine Auswahl besonders kleiner Staatsdiener! Man sollte sich täglich bewusst machen, und diese Typen natürlich auch selbst, dass sie alle von den Staatsbürgern zu unseren kleinen Staatsdienern ernannt wurden, damit sie uns DIENEN dürfen! Und NICHT, um sich die Frechheit herauszunehmen, uns zu tyrannisieren! Hast Du das verstanden, Du ‚lasche(s)T‘!? Hast Du das verstanden, Du Bauerntrampel Laumann (mit Deinen schwachen Deutschkenntnissen)!? ‚Mein Freund‘ Herbert müsste längst kotzen! Das ist allerdings die kleine Ratte aus meinen Videos…

   

Und diese beiden besonderen Exponate hätte ich dann noch im Angebot, um sie ebenfalls bei den nächsten Wahlen und niemals wieder zu wählen!

 

… Dann schnell hinunter zur Alpen-Connection, den Brüdern im Geiste… Wobei der allerdings limitiert ist, sonst könnte man sich selbst nicht so gewaltig überschätzen und so viel Scheißdreck von sich geben, wie in den letzten zwölf Monaten! Es gibt nur eines: Abwählen, demokratisch, natürlich, aber dann sollen die beiden kleinen Buben dahin verschwinden, wo sie hergekommen sind… Ganz unten!

 

Jeder sich zu einem neuen Volksvertreter berufen fühlende Mensch, muss das zukünftig aber mit einem allgemein anerkannten Intelligenztest belegen, dass er, oder sie auch wirklich qualifiziert ist! Ich fordere einen Zwangs-Intelligenz-Test für jeden Staatsdiener, und egal in welcher Position, unter 100 geht gar nichts!

 

Wer sich als Sportler, als Sport-Funktionär, nicht weigert, eine idiotische Maske zu tragen, und außerdem all diese zerstörerischen Maßnahmen der Regierungen mitträgt,  ist um keinen Deut besser als die zuvor Abgewatschten! Aber wahrscheinlich sind die Männer mit den weißen Westen auch total überlastet, dass da noch so viele Gestörte frei herumlaufen!

Permanent link to this article: https://romanschreiber.com/wie-dumm-muss-man-sein-um-den-uns-noch-regierenden-zu-folgen/