Was interessieren mich die Grünen im Doofland?

Eigentlich fast gar nicht! Und wenn ich es zu Ende denke, was interessiert mich dieses Doofland? Vielleicht sollte ich doch die Daumen halten, dass die Masse der Doofen auf die grüne Mogelpackung hereinfällt? Nein, so gehässig will ich heute mal nicht sein. Darum schrieb ich eine kleine Mail an sehr viele grüne E-Mail-Adressen, vielleicht kann ich doch noch ein wenig vom zu erwartenden Schaden abwenden? Ich schrieb also:

So wird das nichts mit Euch!

Mit einer solchen super ‘Spitzen‘-Kandidatin, die nicht einen Satz unfallfrei, ohne zu Stammeln herausbekommt, da wird das sicher NICHTS, mit Euren grünen Zielen! Wenn ich Grüner wäre, müsste ich mich ‘rot‘ schämen und würde mich im ‘schwarzen‘ Keller vergraben, um mit dieser Person nicht in einem Atemzug genannt oder gesehen zu werden… ‘Learning by Doing’, das galt mal ganz früher in den USA, wo das endete, zeigen uns die Bilder und Zahlen heute: Alles marode, ein zusammengebrochenes System! Und mit 40 ist es auch ein bisschen spät, die großen Mängel an Kenntnissen auf allen Gebieten nachzuholen!

Öffnet Eure verträumten Augen und wenn Ihr noch ein wenig Hirn besitzt, nicht ganz verstrahlt seid, sucht Euch einen gescheiten Kandidaten und keine dumme Babbelschnut und Möchte-Gerne-Große.

 

Permanent link to this article: https://romanschreiber.com/was-interessieren-mich-die-gruenen-im-doofland/