Immer diese ‚Buyxen’…

Alena Buyx: „Ich würde meine Kinder sofort impfen lassen“

Alena Buyx (43) ist ausgebildete Ärztin, hat neben Medizin auch Philosophie und Soziologie studiert und an der Harvard Medical School geforscht. Sie ist Professorin für Medizinethik an der Technischen Uni München (TUM) und seit 2020 Vorsitzende des Deutschen Ethikrates.

Es kotzt mich wirklich an, jeden Tag eine andere Büchse, mit irgendeinem Scheißdreck sich wichtig machend, ertragen zu müssen! Wie verstrahlt muss diese Person sein, um so etwas von sich geben zu können! Das sie das darf, da schützt sie das Grundgesetz. Nur, die Kritiker sämtlicher verfassungswidrigen Maßnahmen in Verbindung mit diesem riesigen Pharma-Überfall und -Betrug, die müssen vorsichtig sein, um nicht ihren Job zu verlieren oder gar in der Psychiatrie zu landen! Dabei gehören genau dort eine Menge der Personen hinein, die die Welt seit Januar/Februar 2020 geißeln!

„Ja, wenn sogar diese kluge Frau das von sich gibt, dann lasse ich mich doch auch gleich mal impfen!“ Ja, genauSO funktioniert die Volksverdummung und so betreiben die Regierungen ihr unverschämt dummes Spiel! Und die Vorsitzende des Deutchen Ethikrates ist mittendrin, statt nur dabei.  Erbärmlich, dieses Würstchen! – Aber noch schlimmer sind ja die vielen Kerle, inzwischen alle ohne Eier, die sich vom Haufen Genwahngeschwängerter Weiber so haben in den Hintergrund drängen lassen. Statt aufzuschreien: Macht endlich Schluss mit diesem Irrweg zum Matriarchat! – Die Ergebnisse des totalen Versagens sämtlicher Staaten, wo die Weiber in den letzten Jahrzehnten immer mehr das Sagen hatten, sprechen doch wohl eine sehr deutliche Sprache! Überall nur Chaos!

 

Permanent link to this article: https://romanschreiber.com/immer-diese-buyxen/