Es brauchte gar keinen Nussknacker

Wie gut, dass sich doch einige CDU-Mitglieder daran erinnerten, wie manches Elend begann:

Mit großem Maul, noch größeren Versprechungen… hatten wir vor etlichen Jahrzehnten mal einen verrückten, braunen Führer, der so dumm wie kurz war, aber vor dem die ganze Welt sich zunächst in die Hosen machte… Am Ende allerdings doch lachte!

So nun bleibt mir erspart, den verbalen Nussknacker für seine Eier auszupacken und ihn einfach als den zu betrachten, der er immer war: ein selbstgefälliges Großmaul, der glaubte, mit dem dummen Kartoffelsack aus Berlin im Rücken zu punkten. Er übersah nur, dass das Modell-Merkel mehr als ein Auslaufmodell ist, geradezu Ausschuss-Ware, für den Müll der Geschichte! Dieser alte verbissene Besen aus der Uckermark erinnert sich offensichtlich in ihren letzten Tagen an der Spitze ihres Gruselkabinetts, wie schön es doch in der DDR-Diktatur war!

Permanent link to this article: https://romanschreiber.com/es-brauchte-gar-keinen-nussknacker/