Wenn… ja wenn wir doch wirklich freie Medien hätten…

… dann hätten wir in Deutschland, in Europa und tatsächlich in der ganzen Welt schon längst ein System installiert, dass wir die echte ‚Direkte Demokratie‘ nennen würden! Mit allen lächerlichen ‚Beschwernissen‘, sich als freier Bürger nur viermal im Jahr mit seiner Meinung und seiner Stimme zu gestellten Themen zu äußern und darüber abzustimmen, ob diese oder jene Idee zu unser aller Wohle ist!

Aber wir haben leider keine freie Presse! Wir haben nur noch Dumpfbacken, Dummbatze, verblödete Jungspunde und Rotzlöffel auf Positionen, die früher einmal von intelligenten Journalisten besetzt waren! Selbstgefällige Schwätzer in den TV-Anstalten, die eigentlich genau ‚da hinein‘ (ich meine die geschlossenen Anstalten) schon ewig gehörten!

Unbedeutende Niemande, kleine Emporkömmlinge oder Quotenbüchsen werden in Ämter gehievt, wo sie den gestellten Aufgaben niemals gerecht werden! Ich will hier gar nicht über die explodierten Gehälter im Selbstbedienungsladen ‚öffentliches Fernsehen‘ schreiben, das gehört ja ebenso alles mehr als reformiert!

Diese kleinen, ‚verlängerten Staatsdiener‘ haben nicht begriffen, dass sie mitschuldig sind, dass sie sich als dumme Mitläufer und Irrsinns-Meldungen-Verbreiter zu später verfolgten Mittätern machen! So wird es kommen! So war es am Ende jeder Willkürherrschaft! … Und wir leben gerade in einer solchen! Noch!

Weil die geflossenen Schmiergelder auf allen Ebenen stets den Blick für die Realität vernebeln, kommt dann letztlich das dabei heraus, was wir aktuell erleben: ‚Die da oben‘ können gar nicht anders handeln, weil sie sich längst verkauft haben! Mit großen Augen und feuchten Hosen hängen sie am Haken, u.a. der Impfmafia. Sie haben nur Angst, dass ihre korrupte Seele nicht öffentlich gemacht wird! Dafür nehmen die Staatsmedien dann gerne den Putin aufs Korn! … Und darum braucht man die kleinen Tagesberichterstatter!

Da wird scheinheilig über die Pressefreiheit in Hongkong, Polen oder Ungarn palavert! … Und? Was geschieht hier bei uns? Die von allen Doofen so geschätzten ‚asozialen Medien‘ wurden hinter den Kulissen geknebelt, kritische Beiträge zu löschen… Ich muss nicht meine eigenen, kleinen Erfahrungen wiederholen!? Schauen Sie nur meine Videos zu diesem Thema! Es ist zum Kotzen! Und diese heuchlerische Bande in Berlin und in allen Regierungen bringt mich letztlich mehr als auf die Palme!

Ja, ich müsste eigentlich zur großen, wirklichen Revolution aufrufen, wie ich das zwischen den Zeilen in meinen Hunderten Beiträgen versuchte, friedlich in Gang zu bringen! Doch, ich drehe mich im Kreise! Dumpfbacken können nicht lesen! Dummbatze verstehen nicht! Verblödete Jungspunde und Rotzlöffel sahen sich ertappt und gingen zum ‚Gegenangriff‘ über, statt zu erkennen, dass sie auf einer sehr dünnen intellektuellen Scholle daherkommen und sich besser anschließen sollten, als ihren dummen Mund zu öffnen! – Ich habe ja sämtliche Korrespondenz in meinen irre vielen Büchern festgehalten! Das ist gelebte Zeitgeschichte und niemand wird sich herausreden können, wahrscheinlich nur ähnlich formulieren, wie der dicke Hermann Göring am Ende des 1.000 jährigen Reiches: „Wenigstens 12 Jahre gut gelebt!“ – Die Namen und die Jahreszahlen werden dann nur auszutauschen sein!

Das Tragische in diesem Doofland ist, dass früher einmal aktive, kritische, so genannte Staatsrechtler, offensichtlich nur noch auf ihren fetten Pensionsruhekissen ihrem eigenen Ende dösend entgegenstreben! Sich demokratisch nennende Parteien beäugen einander eifersüchtig und wollen lieber nicht zu gemeinsamen Aktionen aufrufen, weil es viel angenehmer ist, im günstigen Fahrwasser dieser vorgegaukelten Demokratie ein beschauliches staatskonformes Dasein zu führen! Ich meine die rund 100 niemals in ein Parlament kommenden Pseudo-Demokraten! Jeder drückt sich davor, seine Nase wirklich in den Wind zu richten! Das sind dann genau die Menschen, wenn auf den großen ‚Reset-Knopf‘ gedrückt wird, die wieder ganz schnell der Spur des frischen Windes folgen. Wir waren in Deutschland mal Reise-Weltmeister, Erfindungs-Weltmeister, ganz sicher auch Korruptions-Welt- und Lehrmeister, viermal Fußball-Weltmeister, jetzt werden wir Pleiten-Weltmeister und sind und bleiben die ewigen opportunistischen Wendehals-Weltmeister!

Ganz persönliche Folgen? Die irren Maßnahmen von Verwirrten verhindern gerade den Ausbau meiner Rekordzahl als Umzugsweltmeister!

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/wenn-ja-wenn-wir-doch-wirklich-freie-medien-haetten/