Meine Roadmap To Health

Meine Roadmap To Health, ja, das ist ein so wichtiges Thema, dass ich schnell ein paar Gedanken dazu aufs Papier bringen muss. Der Titel ist nichts anderes als eine Ableitung meines in diesen Tagen mal wieder ausgegrabenen ‘Projektes‘ – “Meine Roadmap To Freedom“, wo es um nichts Geringeres geht, als um Frieden im Nahen Osten, also in und um Palästina. Sechs Jahre sind tatenlos verstrichen, wo ich meine – für manche vielleicht – ‘wirren‘ Ideen aussprach, eine friedliche Lösung für das komplette Nahost-Problem vorschlug, die zugleich ein unheimlich gigantisches Welt-Konjunktur-Programm darstellt. Und wie oft konnte, ja musste ich inzwischen ausrufen, wie Recht ich habe!?

Ich verlas meinen schon 2008 verfassten Text in der 5. Folge meiner Serie ‘Das Fällt Mir Dazu Ein‘… denn eigentlich fällt einem zu so viel Dummheit, dort, und überall natürlich, zu so viel sinnlosem Blutvergießen, schon längst nichts mehr ein… bzw. eben doch…

Abgeleitet nun also meine ‘Straße zur Gesundheit‘. Da ist es ja völlig identisch! Da ist das Blutvergießen nur nicht so öffentlich! Das so genannte Gesundheitssystem ist in Wahrheit ein Krankensystem. Also ein völlig krankes System, dass die belohnt, die die betroffenen Menschen noch kranker machen! Und alle sind beteiligt an diesem scheinheiligen Spiel!

Während ich die Lösung (meine Lösung!) via Internet kostenlos offerierte, wurde ich von einigen Ignoranten, tatsächlich nur wenigen, sogar mehr als dumm angemacht. Da dachte ich: Kriege entstehen nur in den Köpfen dummer Menschen! Und diese dummen Menschen können nur aggressive Fleischfresser sein! Also muss ich diesen Typen und allen anderen natürlich auch, meinen Weg zur Gesundheit noch einmal in Buchform präsentieren! Immer wieder vorhalten, denn die Dummheit verbreitet sich mit ihren Parolen ja ebenso! Mit diesen Worten folge ich nur dem großen Dichter und Denker Johann Wolfgang von Goethe, der 1828 sagte: „Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.“

Ich wünsche allen Interessierten vor allem die Einsicht, dass wir nur bei uns selbst anfangen müssen, wenn wir von Gesundheit reden und diese auch erhalten möchten! Bei allen kritischen Worten, wünsche ich dennoch gute Unterhaltung mit meinem Buch Meine Roadmap To Health (Arbeitsnummer 136). 

Ihr Roman Schreiber

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/meine-roadmap-to-health/