Zwei Nullen ergeben keine Eins, bei drei Nullen ist das nicht anders!

  = 

Als ich vor Jahrzehnten meine Firma an zwei ‚Nachfolger‘ verschenkte, machte ich meinen einzigen, dafür aber einen gewaltigen Fehler: Ich übersah, dass aus zwei Nullen keine Eins wird! Niemals werden kann! Ein kleiner Arbeiter bleibt immer ein kleiner Arbeiter, fatal, wenn er durch Zufall ans ‚große Geld‘ kommt! 😟 Dann kann er nur scheitern! Er ist gar nicht vorbereitet, plötzlich Unternehmer zu sein!

Nach der Bundestagswahl 1969 erlebten wir in Deutschland zum ersten Male, wie zwei Verlierer sich zum Sieger erklärten… Die SPD und die Fähnchenschwenker-Partei FDP vereinbarten, da sie es gemeinsam auf mehr Stimmen brachten als die CDU/CSU, die Regierung zu bilden. Ja, das war und ist in unserer repräsentativen Demokratie möglich. Verrat an der Mehrheit des Wahlvolkes, denn der eigentliche Sieger war gar nicht mehr gefragt. So etwas ist jederzeit wieder möglich und zeichnet sich für das kommende Jahr ab, wenn die Bürger nicht bis dahin aufwachen und sämtliche aktuell noch dienende Volksvertreter aus ihren Sesseln ‚hauen‘, also vertreiben, mit der unverzüglichen Einführung der Direkten Demokratie!

Wenn Rote, Dunkelrote und Grüne gemeinsame Sache machen wollen, dann kommt z. B. beim Mischen meiner frisch bereiteten Säfte ‚dunkelbraun‘ dabei heraus! In der Realität wird es dann für die Menschen kaum anders aussehen! Mag die eine oder andere gute Idee in jeder Partei ausgeheckt werden, sie alle schaffen es einfach nicht zu begreifen, dass das alte System längst durch die Wand ist und es nur die eine Lösung gibt: Die echte Direkte Demokratie! Die sich noch an der Macht Wähnenden werden es erleben, selbst wenn sie sich mit allen NOCH-Staatsdienern verbünden!

 

 

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/zwei-nullen-ergeben-keine-eins-bei-drei-nullen-ist-das-nicht-anders/