Zur Lage der Nation(en)

Also, die letzten Monate zusammenfassend, ist dieses prächtige Bild entstanden:

Für Austria: ‚Maske in Türkis‘, Armbinde und Krawatte dazu passend… Aber auch der Strick…, den sich diese Typen bald…, ja was…? Selbst um den Hals legen? – Ich mag es nicht aussprechen, nicht ausmalen, aber wenn der Mob erstmal los ist… Vielleicht wird das dann zur ’neuen Normalität‘ gehören? 

Haben die uns noch Regierenden denn nichts von den gestürzten Tyrannen mitbekommen, wenige Jahre nur zurück? Das Ende vom Saddam Hussein, z.B.? Es tut mir leid, ich habe kein Mitleid! Mit keinem Diktator, auch nicht mit einem in diese Rolle hineinwachsenden Bübchen!

Für Doofland? Da sind dann alle freien Menschen, die keine Maske tragen, keine Armbinde als Zeichen, dass sie der Zwangsimpfung folgten, Freiwild für die Regierungschargen!? In welche Zeit wollen ‚die‘ uns noch Regierenden zurückführen!? Der Unterschied zur braunen Zeit, gar nicht so lange her, ist ja nur, dass damals die Armbinde links getragen wurde, und dass die ‘Anderen‘ einen Stern, statt der Masken tragen mussten…

Und die ganze Welt wird folgen, weil alle Staaten längst pleite sind, das alte Finanz-System aus dem Ruder gelaufen ist und man dieses glänzende Manöver ‚Gesundheit‘ fand, um von den wahren Problemen der Menschen abzulenken. Großes Vorgegaukel von KI und Industrie 4.0 oder 5.0 und was für tolle Schlagworte gewählt wurden, dabei fühlen sich die uns noch Regierenden am Wohlsten, wenn sie sich als kleine Diktatoren aufspielen dürfen! Aber nicht mehr lange! Das ist garantiert!

Jeder Geschädigte, jeder Klein-, Mittel- und Großunternehmer, der seinen Schaden belegen kann, sollte sich unbedingt einer angestrengten Sammelklage in den USA anschließen. Der Göttinger Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich, ebenfalls aktiv in Kalifornien, formuliert dort die entsprechende Klageschrift, die sich nicht nur gegen alle Regierungen richtet, sondern auch gegen den/die ‚Erfinder‘ des zum Flop und Katastrophenauslöser gewordenen unbrauchbaren PCR-Test! Weil dieser von der WHO auch in den USA empfohlen wurde, ist eine Klage vor US-amerikanischen Gerichten geboten!

E-Mail: info@fuellmich.com

Tel. 0049.551.209120

Senderstr. 37  

D 37077 Göttingen

Nach meinen letzten Informationen wird die Anwaltsgebühr lediglich 800 € plus MwSt. betragen! Die Anwälte erhalten 10% der erkämpften Schaden-Ausgleichssumme! Zu erwarten ist außerdem eine bis zu vierfach hohe Straf-Schadenssumme! Unbedingt Kontakt mit der Kanzlei aufnehmen! Dann hat der Spuk bald ein Ende!

 

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/zur-lage-der-nationen/