Warum nicht gleich so?

Welch wundervolle Aussichten: Bald ist eine sich völlig überschätzende ‚Hausfrau der Sonderklasse‘ nicht mehr auf den Schirmen zu sehen! – Wer und was sich da aber auch in den letzten Jahren anmaßte und aktuell anmaßt, in die erste Reihe eines Staates zu treten, also das gesamte Volk zu vertreten… Ein Wahnsinn! Aber WIR, das Volk, sind ja selbst schuld! Wir wählen diese zweit- und drittklassigen Nachbarn ja in diese viel zu hoch dotierten Positionen! (Noch! – Die Direkte Demokratie MUSS kommen!)

Da ist doch eine soeben gelesene Ankündigung, einer unwichtigen Person aus der CDU, die zu den genannten Typen gehört, geradezu Balsam auf die geschundene Bürgerseele: Sie wolle zurücktreten, von allen politischen Ämtern, wenn sie nicht die Wahl zur Vorsitzenden der CDU gewinnt! Sie wird doch hoffentlich sowieso nicht gewinnen, also, warum belästigt diese Person uns noch mit ihren Zukunftsplänen. Wahrscheinlich hat sie kurz nachgerechnet, ihre viel zu üppige Pension, aus zuvor innegehabten Quoten-Ämtern, wird ihr wohl einen schönen Lebensabend bescheren?

Wenn doch der Herr Merz nicht so ein aalglatter Abgreifer-Typ wäre! Nein, der kommt niemals auf angestrebte 40% in der Bevölkerung! Und der Knabe mit der Zahnlücke, der hat nur die 10% Schwulen und Lesben hinter, vor oder unter sich. 🙁  Armes Deutschland!

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/warum-nicht-gleich-so/