Schwachsinnsdebatte von Schwachsinnigen! – Dr. Roman Schreiber

Schwachsinnsdebatte von Schwachsinnigen!

Es ist nicht mehr zu ertragen, was uns das zufällig eingeschaltete Staats-Verdummungs-Fernsehen als Nachrichten verkaufen will. Die teilweise noch unverdauten, aber schon zum wiederkäuen freigegebenen Gedankenspiele von Dumpfbacken: „Die Weltlage verlangt eine Wiedereinführung der Wehrpflicht, und zwar für Männlein und Weiblein.“ So, oder einen ähnlich formulierten Schwachsinn geben einige gewählte Volksvertreter, also von uns bezahlte kleine Staatsdiener, von sich! Welche Weltlage denn? Welches Lobbyisten-Schwein hat diese Schwachsinnigen bezahlt, um erneut an dieser Stellschraube des Wettrüstens wieder kräftig zu drehen? Ja, man hat doch endlich wieder in Puntin’s Russen DEN Feind ausgemacht! In Wirklichkeit denken in diese Richtung aber nur Idioten wie Goofy im Weißen Haus zu Washington und die Kriegstreiber im Pentagon! Klar, denn die benötigen diese Feindbilder, damit die 1 Million Trottel, für die es sonst im maroden ehemaligen ‚Land der unbegrenzten Möglichkeiten‘ eben keine Möglichkeit zur sinnvollen Beschäftigung gibt, anteilmäßig von den NATO-Mitgliedsstaaten bezahlt werden! Und Volltrottel wie Stoltenberg, die siebenfache Mutter und sämtliche so genannte Verteidigungsminister eines fragwürdigen, nicht mehr zeitgemäßen Militärbündnisses haben keinen Arsch in der Hose und widersprechen nur ein einziges Mal ganz deutlich der Kriegstreibernation Nr. 1: Wir wollen keine Aufrüstung! Wir wollen Abrüstung! Wir wollen nämlich in Frieden mit unseren Nachbarn leben! Dafür brauchen wir aber keine Wehrpflicht! Dafür genügt eine europäische ‚Eingreiftruppe‘ von max. 250.000 Mann! Das sind in der Summe zwar schon ein riesiger Haufen Nichtsschaffer zuviel, aber für Natur-Katastrophen kann man diese Männer mit schwerem Gerät wohl sinnvoll gebrauchen! Alle anderen Gedankenspiele sind Schwachsinn, in der heutigen Zeit!

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/schwachsinnsdebatte-von-schwachsinnigen/