MS & RG – Cartoon Newsletter/ immer noch Viren? & mehr …

Heute landeten wieder wundervolle Sujets ‚meines Kreativ-Teams‘ aus Wien auf meinem Screen! Was mir dazu an kleinen Spitzen und Gehässigkeiten einfällt? Scrollen Sie durch, lesen und versuchen Sie zu verstehen. Sie müssen nicht mit mir einer Meinung sein! Noch haben wir ja zum Glück Redefreiheit nach Artikel 5 des deutschen GG… Aber selbst da legen inzwischen die Dilettanten aus Berlin Hand an! Ich würde sagen, es ist längst Alarmstufe ROT / Achtung auszurufen!

Titel: „Irak: US-Truppen-Abzug?“

Ja, die Mission ist erfüllt, aus US-amerikanischer Idioten-Sicht! Wenn es denn lästig wird, nur noch auf Sandkörnern zu kauen und man ja keine echten Konzepte für einen friedlichen Aufbau eines Landes hat, packt man wieder ein… und zieht weiter. Irgendwo werden Rambos mit einem IQ unterhalb der Schwachsinnsgrenze sicher gut zu gebrauchen sein!

Polen wäre doch eine gute Idee! Polen würde sogar noch dafür bezahlen, wie das Trampeltier im Weißen Haus kürzlich meinte…

Titel: „Trostpreis?“

Die österreichische Regierung will weitere Erleichterungen für Arbeitslose, Familien, Niedrigverdiener und Unternehmen beschließen. Eine – zumindest befristete – Erhöhung des Arbeitslosengeldes ist offenbar nicht vorgesehen. Menschen, die in der künstlich geschaffenen-Welt-Krise längere Zeit arbeitslos sind, sollen dafür eine Einmalzahlung von 450 Euro erhalten.

Ja, gewiss! Damit ist der selbstkonstruierte Schaden natürlich bestens repariert!? Aber so ist das, wenn man dumme Handlungen vollzieht, versucht man mit immer weiteren dummen Ideen den Schaden zu beheben. Das gelingt NICHT!

Titel: »Schnee von gestern?«

Natürlich, Untersuchungsausschüsse können sich nur stets mit ‚Schnee von gestern‘ befassen. Wenn es nichts zu untersuchen gäbe, weil man zuvor gedacht hätte… aber dann wären wir ja nicht auf dem Feld der Politik unterwegs!

Titel: „Ratsvorsitzende in spe“

Nun, eines darf man der Alternativlosen nicht vorwerfen, dass sie nicht überall und für jeden Fall den deutschen Steuerzahler bereitwillig zahlen lassen will! – Traurig ist nur, dass diese Typen ‚an der Spitze‘ komplett beratungsresistent sind, bzw. sie haben die falschen Experten an ihrer Seite, weil sie selbst keine Ahnung haben, scheitern sie ja bereits bei der Auswahl ihrer ‚Berater‘! DAS muss sich schnellstens ändern! Ich fordere einen IQ-Test für alle Politiker, klein oder groß, die sich für geeignet halten, für andere sprechen zu wollen!

Titel: „Grenzöffnungen?“

Aber diese PR-Maßnahmen kommen doch schnell wieder herein! Man muss die Doofen weltweit nur zu einem Spenden-Marathon aufrufen und vor die Glotze locken! Die langweilige, längst kaputte Musik-Industrie schickt dann noch zwei drittklassige Büchsen ins Rennen, ein bisschen junges Fleisch kommt immer gut an, beim kritiklosen, dummgeilen Männerpublikum! Dazu missbraucht eine dieser Unbegabten dann noch den BEATLES-Song HELP! Klar, da ist Universal großzügig, wenn’s um das Verunstalten der klassischen Musik der Moderne geht!

Richtig: Die Rolling Stones werden Goofy im Weißen Haus nun wohl verklagen, weil er erneut einen ihrer Songs zu Wahlkampfzwecken missbraucht: „You Can’t Always Get What You Want!“ – Ja, genau Donald Trump, das gilt besonders für Dich! = Ich darf die  Musik der Stones einspielen, denn ich habe deren OK!

Titel: »Ex-(Un-)Sicherheitsberater«

Hätte dieser Knabe seine ‚großen Enthüllungen‘ doch im Impeachment-Verfahren der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, dann hätten wir den Goofy schon nicht mehr zu ertragen!? Aber eine korrupte Sau jagt die andere durchs Dorf. So lässt sich mächtig viel Geld machen, im Paradies der Doofen!

 

Titel: „Babyelefanten vs. Löwen „ 

Abstand halten!? Wieso folgt kaum jemand den weisen Worten und Ratschlägen des Wiener Psychiater Raphael Bonelli!? Und den Appellen der vielen Experten weltweit!? Da haben wir es wieder: Sogar der Kabinetts-Chef des österreichischen Bundeskanzlers ist durch Heirat eng verbunden mit dem klugen Kopf, doch Gehör gewährt man ihm besser nicht? – Was treiben diese selbstherrlichen Typen, überall, in ihrer freien Zeit? Schauen die denn nicht einmal alternative Beiträge? Laufen die immer weiter auf ihrer Straße des Irrsinns?

Titel: „Bundesheer: Neuausrichtung?“

Da bin ich mal ganz bei der lieben Zeichnerin! Wir können nicht mehr Geld sparen, wenn wir diesen kompletten Militärapparat auf ein Minimum reduzieren! Eine kleine europäische Armee, wenn man denn unbedingt meint, seine EU-Außengrenzen mit Militär schützen zu müssen und nicht mit intelligenter Politik!

Da doch zukünftig überall, in aller Welt, eine andere Politik, mit halbierten Staatsapparaten, mit einem entsprechenden Bedingungslosen Grundeinkommen, und weiteren intelligenten Maßnahmen installiert werden und greifen muss, ist die ‚Bedrohung‘ sicher mit 200.000 Mann für ganz Europa ausreichend geschützt und klein gehalten! Denken Sie einmal, welche Flut von Geldern plötzlich frei wäre, z.B. für Bildung! Aber das ist offensichtlich NICHT gewollt. Je dümmer das Volk, je leichter ist es zu manipulieren!

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/ms-rg-cartoon-newsletter-immer-noch-viren-mehr/