Jahreswechsel 2018 – 2019

Auf diesem Wege möchte ich Ihnen ein gutes ‘Neues Jahr‘ wünschen!

Eigentlich müsste ich Platon folgen, der vor mehr als 2400 Jahren sagte: „Sei gütig, denn alle Menschen, denen du begegnest, kämpfen einen schweren Kampf.“ Ins aktuelle Deutsch übersetze ich das einmal mit: „Nimm es den Menschen nicht übel, sie haben alle mit sich selbst genug zu tun!“

Dennoch möchte ich Sie und mich ein wenig an Gesagtes erinnern, an Worte eines ehemaligen Präsidenten, der schon zur Jahreswende 2013/14 im Video mit mir bekannte, dass er uns alle, also die Bürger, die Wähler, belogen und betrogen hatte. Hat sich in der Zwischenzeit irgendetwas verändert? Ich finde, nicht so sehr viel zum Guten. Im Gegenteil, die Obrigkeit zieht die Schlinge der Freiheit immer weiter zu, der Überwachungsstaat greift immer tiefer in unser Leben ein… und ‘SIE DUMMEN‘ (ich ja nicht!) lassen das alles mit sich machen, ja Sie helfen noch fleißig, Daten über sich sammeln zu lassen, Ihre Aktivitäten nachzuvollziehen, Ihre Datenströme zu verfolgen in den asozialen Medien, wie Facebook, Twitter, Instagram und Konsorten! SUPER!

Darum schaue ich mit der kleinen hessischen ‘Ratte Herbert‘ in meinem neuen Video zunächst auch zurück, aber dann in die Zukunft: „Ich kann’s nimmer sehe, ich habe die Hacke voll!“ Und Herbert meinte sicher auch, genau wie ich, sämtliche Staatsdiener! Schauen Sie sich den Beitrag an, ich spiele nicht nur einige Passagen aus dem alten Präsidenten-Vortrag ein und mache passende Bemerkungen, zur Aktualität äußere ich mich natürlich ebenfalls. Im Video-Abspann ist für alle noch einmal festgehalten, was 2019 von mir und vielen Mitstreitern immer wieder gefordert werden wird, und die angeschriebenen Staatsdiener sind gut beraten, sich intensiv mit diesen Themen zu befassen! Ich darf doch an die ‘Gelben Westen‘ aus Frankreich erinnern? Die machten es teilweise prächtig vor!

10 Punkte für eine bessere Welt:  

1. Schaffung der Direkten Demokratie!

2. Freisetzung der Hälfte der Staatsdiener!

3. Halbierung der Bezüge und Kürzung der Renten der Staatsdiener!

4. Nur noch eine kleine europäische Armee, zum Schutz der Außengrenzen und für mögliche Katastrophen!

5. Bedingungsloses Grundeinkommen: natürlich den entsprechenden jeweiligen Voraussetzungen angepasst!

6. Nur noch eine Welt-Währung: den Welt-Taler!

7. Zerschlagung der Finanzstrukturen. Das Geldbeschaffungsmonopol muss wieder in die Hände des Staates / der Bürger!

8. Einführung einer hohen Finanztransaktionssteuer, um die Spielerei an den Börsen zu beenden!

9. Krankmachende Nahrungsmittel mit hohen Steuern belegen, gesunde Lebensmittel steuerlich vergünstigen!

10. Meerwasser-Entsalzungsanlagen an allen Küsten, damit es ausreichend Trinkwasser für alle Lebewesen gibt!

Den besten Mitstreiter, den ich mir denken kann, baute ich im Vorspann mit einigen Klängen seines Songs ‘Power To The People‘ ein und im Abspann bringe ich in voller Länge ‘Give Peace A Chance‘. Natürlich ist die Rede von John Lennon & The Plastic Ono Band. Gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen, wenn Sie in die Rubrik ‚Videos‘ klicken, ‚ein wenig Entspannung, wann immer Sie Gelegenheit finden.

 

 

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/jahreswechsel-2018-2019/