FC Bayern München, ade!

Was muss ich gerade lesen? Der FC Bayern München und Niko Kovac gehen ab sofort getrennte Wege? So eine dumme Vereinsführung! Ich wollte mich schon ewig nicht mehr richtig äußern, zu diesen Typen an der Vereinsspitze und zum Fußball generell. Ich muss es ein letztes Mal tun: Mein überaus intensives Bayernvirus ist in mir in diesem Augenblick völlig aufgelöst, hat sich verflüchtigt. Ich wünsche dem Verein in Zukunft nur noch alles Schlechte! Egal, welche Veränderungen es zukünftig an der Spitze dieses Vereines geben sollte. Ich habe die Begriffe Fußball und FC Bayern München in mir gelöscht!

Wenn es im Sport, wie im Leben, keine Niederlagen mehr geben darf, aus denen man gestärkt hervorgeht… Aber was soll ich mir die Finger wundtippen, für diese Dumpfbacken an der Vereinsspitze, diese Ignoranten und Vorbestraften, diese Charakterschweine, die der Jugend, die der ganzen Gesellschaft,  ein ganz übles Beispiel sind. Es lohnt nicht mehr, auch nur noch einen Gedanken in diese Richtung zu verschwenden! Die Zeit ist viel zu schade!

Meine Ratte Herbert will sich auch nicht beruhigen: Es kotzt ihn ebenfalls richtig an!

 

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/fc-bayern-muenchen-ade/