Ein paar Cartoons zur Lage in Österreich und drumherum…

Immer noch im Fokus:

Was kann denn ein altes Virus aus den ’60-er Jahren des vorigen Jahrhunderts dafür, dass ein paar Klugscheißern aus dem Umfeld der korrupten WHO nichts Besseres einfiel, als es zur Bedrohung der ganzen Menschheit auszurufen!? 🥵

Flüchtlingskrise Part 2

Künstlich sind die so genannten Krisen ja alle. Aber es lebt sich offensichtlich an der Spitze eines Staates  angenehmer, wenn man das Volk permanent in Angst und Schrecken versetzt?👎

Integration

Wenn ich stets die Lächerlichkeit der Rolle der uns (noch) Regierenden, besonders im Doofland, äh… Deutschland, hervorhebe, bzw. den geringen Rückhalt, den die so genannten Politiker in der Bevölkerung tatsächlich haben, dann müsste das, bei objektiver Betrachtung, auch für Österreich gelten! Nur, ich bin immer ein wenig nachsichtig mit dem kleinen 8,9 Mio. Bergvolk, am Rande der Alpen. Es ist einfach ein zu schönes Ferienparadies. 😉

Corona-Ampel-Presse-Konferenz

Wer sich einen solchen Scheißdreck, einen so überflüssigen Müll ausdachte, der wird, über ‚Kurz‘ oder lang, sehr bald Geschichte sein! Aber es passt eben alles prächtig zusammen zum Strategiespiel: Wie und womit verarsche ich das Volk am besten!?

🤣 Jetzt ist ganz Österreich noch nicht einmal mehr ‚grün‘, trotz der grünen Beteiligung an der Bundesregierung in Wien. Ich meine, ‚orange‘ gehört zu haben!? Aber ‚gelb‘ für Tirol! Für Blödheit, um die vier Farben auf fünf zu ergänzen, hätte ich noch einen Farbenvorschlag: Lila = 👿

Zur Lage der EU

Eine Redewendung, die älter ist als die Falten im Gesicht und am Hals der dürren Magda äh… Ursula v.d.L: Wenn man den Bock zum Gärtner macht… Warum sitzt die nicht längst auf dem Misthaufen ihres eigenen Bauernhofes in Niedersachsen? Wieso muss uns Europäern eine solche Person für (mindestens) fünf Jahre an die Spitze gesetzt werden und dabei (mindestens) gut 1,6 Mio. € (Brutto) verschlingen? Natürlich ohne die üblichen Beraterkosten, die doch ganz sicher noch anfallen werden!

Der No Deal Boris

Nur die Karikaturisten werden Boris vermissen! Hat es jemals einen größeren Politik-Clown in Europa gegeben?

US-Open 2020

Der zuvor genannte Boris, also nicht der früher mal tennisspielende B’ä’cker von Gossen-Schlagzeilen, wird ja auch nur übertroffen vom Trampeltier aus dem Weißen Haus zu Washington!

Aber zum Tennis: Die deutschen Tennisspieler haben stets ein – ich nenne es gerne – Becker-Syndrom, d.h., gegen einen befreundeten ‚Gegner‘ schaffen die es einfach nicht, das nötige ‚Feind-Bild‘ aufzubauen, um zu siegen. Ich erinnere nur an das Match von Boris Becker in Wimbledon 1991 gegen Michael Stich. Somit hat Dominic Thiem aus Österreich großes Glück gehabt, dass er gegen seinen ‚Freund‘ Alexander Zverev in fünf Sätzen glücklich gewinnen konnte!

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/ein-paar-cartoons-zur-lage-in-oesterreich-und-drumherum/