Der Mensch

Informationen und Wissenswertes über Dr. Roman Schreiber

Roman Schreiber, künstlerisches PortraitRoman Schreiber ist natürlich nur ein ‘artist-name’, ein Künstlername, also ein künstlicher Name, der zugleich Programm sein soll. Erdacht vor vielen Jahren, damals noch in Deutschland. Dieser Roman Schreiber wurde zwei Tage nach der Einführung der ‘DM’ in der Königin der Hanse geboren. – In nüchterneren Worten, am 23.6.1948 in Lübeck, Deutschland.

Nach Betriebswirtschaftsstudium am Bodensee, über 20-jähriger Selbständigkeit, dann Übergabe seiner Deutschlandweit, manchmal auch weltweit aktiven Handelsfirma (an zwei Nachfolger, leider ein trauriger Flop! = Er hatte übersehen, dass aus zwei Nullen niemals eine Eins wird!), konnte er im ‘jugendlichen Alter’ von 44 sich nun ganz auf seinen Lebenstraum konzentrieren: zu schreiben. Weil er davor gearbeitet und gelebt hatte, als seien es mehr als 70 Jahre gewesen! Heute, auch schon wieder mehr als 26 Jahre weiter, des Reisens und Umziehens immer noch nicht müde geworden, wirklich die 70 überschreitend, stets auf der Suche nach dem idealen Platz zum Altwerden, ist es tatsächlich nur noch eine Frage von wenigen Monaten, bis der geplante 38., vielleicht dann letzte Umzug vollzogen wird! Zum gerne Bleiben gehört ja auch, dass die Lebensbedingungen sinnvoll sind. Das gilt besonders für die Möglichkeit sich einzubringen in eine Gesellschaft, ebenso für das gezeigte Engagement belohnt (entlohnt) zu werden.

Seine inzwischen über 700 Video-Produktionen sind alle sichtbar auf der ‘Wolke7‘ – ‘Microsoft-OneDrive‘, also auf der eigenen Internet-Seite http://www.romanschreiber.com/ und die Inhalte der so ‘nebenbei‘ geschriebenen mehr als 800 Bücher, lassen bei richtigem Hinschauen- und -hören seit langem erkennen, wohin die Reise gehen soll. Eines ist klar, dieses Deutschland, dass ja nur aus ‘wirtschaftlichen Vernunftsgründen‘ als kleiner Zwischenschritt genutzt wurde, kann niemals wieder wirkliche Heimat werden und sein! 

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/der-mensch/