Cartoon Newsletter/ keine Viren mehr? …

Titel: „Steh´ zu meinem Team!“

Rudolf Anschober, Gesundheitsminsiter in Österreich, hat ganz gewiss alles richtig gemacht… Denkt er! – Der gelobte sicher beim Amtsantritt: „Ich gelobe… die mit dem Amte verbundenen Pflichten nach bestem Wissen und Gewissen zu erfüllen.“ – „Schließlich haben wir ALLES menschenmögliche getan…“ – Ärgerlich und überhaupt KEINE Befreiung von seiner Schuld: DAS schließt aber per Definition mit ein, dass man auch JEDEN Schwachsinn anordnetete!

 

Titel: „Grenzöffnung nach Ungarn“

Klar, nach Ungarn die Grenze zu öffnen, hatte für sehr viele Österreicher absolut Vorrang! Ich kenne persönlich etliche Bewohner des schönen Landes, die sich NUR dort noch einen Zahnarztbesuch leisten konnten!

 

Titel: „Im Bunker“

Dass das Trampeltier völlig durchgeknallt ist, braucht nicht besonders betont zu werden. Dass er aber auch noch ein richtiger Angsthase ist, sollte hoffentlich viele seiner bisher dummen Anhänger etwas wachgerüttelt haben!? 

 

Titel: „Demo vs. Baby-Elefanten“

Wer immer in der österreichischen Regierung letztlich auf diesen Schwachsinn kam, die völlig idiotische und willkürlich gewählte Abstandsregel mit der Distanz von Baby-Elefanten zu ihren Müttern zu begründen und zu veranschaulichen, der gehört in eine gesicherte Zelle eingesperrt, aber mit weißer Weste zusätzlich! 

Titel: „Baby-Elefanten“

 

Titel: Bischt a Tiroler, bischt a Mensch!

Bisch a Tiroler, bisch a Mensch, bisch koaner bisch a oaner! (aus dem Internet)

Zu deutsch: Wenn Du ein Tiroler bist, bist Du ein Mensch, wenn Du keiner bist, bist Du auch einer! – Ich denke, es ging in Tirol um eine Kampagne ‚gegen den Corona-Wahnsinn‘, denn einem echten Tiroler macht so etwas nichts aus! 

 

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/cartoon-newsletter-keine-viren-mehr/