Bevor Sie’s vergessen: NICHTS ist endlos! – Dr. Roman Schreiber

Bevor Sie’s vergessen: NICHTS ist endlos!

Guten Tag!

Ich gieße zum bevorstehenden Pfingstfest nicht den ‘Heiligen Geist‘ über Sie aus, dafür sind ja besonders berufene Menschen zuständig. Ich möchte Sie heute nur daran erinnern, dass wir bei allem Zorn über die Tagespolitik nicht vergessen sollten, dass NICHTS endlos dauert! Sogar die Präsidentschaft vom Goofy im Weißen Haus von Washington endet und sie wird max. bis zur nächsten Präsidenten-Wahl in den USA am 3. November 2020 andauern! Das macht doch Hoffnung, oder!?

Ich plante, eine runterlaufende Uhr bis zu diesem Tag in das neue Video einzubauen. Es gelang nicht, weil Microsoft mit den neuesten Updates, wie üblich, mein System arg verlangsamte, ja beschädigte! Darum auch diese verzögerte Informations-Mail, die Sie hoffentlich noch vor den Feiertagen erreicht und Ihnen die Möglichkeit bietet, über den Inhalt des nur 57 Minuten kurzen Videos nachzudenken. Von heute gerechnet, sind es auch nur noch 900 Tage, wo wir das Trampeltier ertragen müssen, und wenn wir dem US-Magazin ‘The New Yorker‘ glauben dürfen, dann ist das Ende der Präsidentschaft des Donald Trump bereits eingeleitet! Im Video gehe ich ausführlicher darauf ein. Auch beweisen uns wundervolle Karikaturen meines Wiener ‘Kreativ-Teams‘ Rachel Gold & Markus Szyszkowitz diesen größten Flop in der US-Geschichte!

Außerdem erinnere ich Sie, dass niemand in der Welt aus Barmherzigkeit in Deutschland oder Europa irgendein Produkt kauft! Man kauft doch, weil diese Produkte benötigt werden! Also: Bitte etwas mehr Selbstbewusstsein zeigen, Ihr lieben Polit-Amateure! Europa hat doch viel mehr zu bieten, als dieses marode US-Amerika mit seiner abgewirtschafteten Monopoly-Währung!

Was wir ganz dringend brauchen, überall auf der Welt? Wir brauchen eine neue Welt-Finanzordnung! (Nur noch eine Währung! Den Welt-Taler! Schluss mit Zins und Zinseszins!) Wir brauchen – überall entsprechend der regionalen Bedürfnisse – ein ‘Bedingungsloses Grundeinkommen‘! (Auch, wenn diverse Gruß-Auguste sich dagegen aussprechen… Warum wohl? Weil ‘diese Typen‘ fürchten, damit den Einfluss auf die Menschen zu verlieren!) Wir brauchen die ‘Direkte Demokratie‘! (Auch, um die auf die Hälfte in Personenzahl und Bezügen reduzierten kleinen Staatsdiener bei ihren Aufgaben zu unterstützen!) Darüber ausführlicher ‘mehr‘ dann auf meiner ‘Wolke 7‘: Mit Musik von ‘Coldplay‘ = ‘Clocks‘ (weil die Uhr des Goofy ja herunterläuft), ‘Led Zeppelin‘ = ‘Trampled Under Foot‘ (weil das Trampeltier ja in jedes Fettnäpfchen tritt), sowie ‘Artist A‘ mit ‘STOP The War!‘ (dem Song, der uns allen aus den Ohren kommen muss, bis die Idioten in den so genannten Verteidigungs-Ministerien endlich begreifen, dass mit ‘mehr‘ Rüstung nicht ‘mehr‘ Frieden geschaffen wird!), und von mir viele ironische Spitzen in alle Richtungen.

Sie sind herzlich eingeladen und ich freue mich auf Ihr Kommen; auf ‚Videos‘ klicken und bis zum passenden Datum scrollen, oder den folgenden Link in Ihren Browser kopieren:

https://1drv.ms/v/s!AldJ3_6QWGmnlUSqAWkT8Tbr6G4P

Ich wünsche Ihnen ein schönes Pfingstfest und grüße herzlich, noch aus dem sauren Land,

Ihr Dr. Roman Schreiber

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/bevor-sies-vergessen-nichts-ist-endlos/