Angela, Hessen und Trump im Cartoon Newsletter aus Wien

… zusätzlich Angela, Hessen und Trump, im Visier eines ‚Politiker-Totengräbers‘:

Was ‚mein Kreativ-Team‘ aus Wien hier so prächtig mit ‚Ablenkungsmanöver‘ überschreibt, ist tatsächlich die Schilderung des Realitätsverlustes der Politiker. Die Angela Merkel glaubt doch selbst nicht, dass dieses Millionengrab ‚Berliner Flughafen‘ jemals in Betrieb geht! Wenn ich von ihrer Garderobe ausgehe, die ist dem Mao-Look Chinas sehr ähnlich. Dort, in China, würden für eine solch beschämende ‚Leistung‘, die verantwortlichen Köpfe im wahrsten Sinne des Wortes rollen!

Dafür plädiert ja auch Goofy im Weißen Haus in Washington: Schnellere Vollstreckung… der Todesstrafe! Ich wäre schon mal für die sofortige Vollstreckung des Impeachment-Verfahrens, also des sofortigen Amtsenthebungsverfahren!

Die Anlehnung an Banksy ist deutlich, zwar spaßig, aber auch traurig! Banksy ist das Pseudonym eines britischen Streetart-Künstlers. Seine Schablonengraffiti wurden anfangs in Bristol und London bekannt. Durch seine internationalen Aktivitäten erlangte er weltweite Berühmtheit. Banksy bemüht sich, seinen bürgerlichen Namen sowie seine wahre Identität geheim zu halten.

So ähnlich ist es doch auch mit dem Goofy im Weißen Haus:

Goofy (Trump) ist nur das sympathische Pseudonym für Doofi! Mit seinen Chaos-Handlungen, anfangs in Washington, später in der Welt, auf allen Kontinenten, erlangte er bisher traurige Berühmtheit. Trump bemüht sich, seine grenzenlose Dummheit zu übertünchen, aber es gelingt ihm immer weniger! Egal, zu welchen Themen er sich äußern muss!

Einen Trost habe ich stets zur Hand: Es sind maximal noch 736 Tage, an denen wir alle diesen Goofy zu ertragen haben. Dann sind Präsidentschafts-Neuwahlen in den USA, genau am 3. November 2020.

 

 

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/angela-hessen-und-trump-im-cartoon-newsletter-aus-wien/