Januar 2020 archive

Die 3. Woche 2020 aus Wiener Sicht und was die Welt sonst noch bewegte

Ein kleines Helles oder kleines Dunkles! Was ist in und um dieser, in einem langen ‚Berufs‘-Leben stets ‚berufenen, also gelifteten‘ Person eigentlich auf ihrem Mist gewachsen und damit echt? Die Blumen doch auch nicht. Hatte sie jemals richtig gearbeitet? Oder las ich nur eine falsche Biografie? Auf ein solches Bierlein würde ich zukünftig gerne verzichten, …

Continue reading

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/die-3-woche-2020-aus-wiener-sicht-und-was-die-welt-sonst-noch-bewegte/

Es hat sich schon einiges getan, im noch jungen Jahr 2020

Neue Regierung in Austria Titel: „Job Description“ … und gemeinsam mit dem ORF für angenehme TV-Unterhaltung zu sorgen! Titel: „Bleigießen“ Bei aller gebotenen Höflichkeit, ich kann nicht verstehen, dass im türkisfarbenen Lager niemand zumindest einen schwarzen Rand reklamiert. Türkis ist eine so blasse Farbe und auch wenn man türkis mit grün mischt, ergibt das am Ende …

Continue reading

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/es-hat-sich-schon-einiges-getan-im-noch-jungen-jahr-2020/

Bitte einmal die Uhren (auch die Gier) zurückdrehen! – Vermeintliche Urheberrechtsverletzungen…?

Wenn sich seit 22 Jahren Gerichte, d.h. auch Anwälte, also Rechtsverdreher, von noch verdrehteren vermeintlichen Anspruchsstellern, in diesem besonderen Fall von ursprünglich kreierten Musik Samplern, befassen müssen, durch sämtliche Instanzen europäischer Gerichte sogar, dann ist das für mich NICHT Ausdruck von Freiheit und Gerechtigkeit, sondern von Schwachsinn! Aber von allen Beteiligten, also den klagenden und …

Continue reading

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/index.php/bitte-einmal-die-uhren-zurueckdrehen-vermeintliche-urheberrechtsverletzungen/