Einen Brandstifter um Löschwasser bitten…

Ich hörte heute mehr zufällig eine ganz wundervolle Formulierung die das, was augenblicklich in unserem Lande, also dem Vorbild-Vorzeige-Doofland und allen Anrainerstaaten geschieht, treffend beschrieb:

Wie soll das funktionieren, wenn man einen Brandstifter um Löschwasser bitten muss!?

Nichts anderes haben die Unternehmen und Menschen zu tun, die zuvor von der eigenen Regierung in den Ruin getriebenen wurden… Durch idiotische, willkürliche, widerrechtliche Maßnahmen, die alle von der ersten bis zur letzten Silbe der Verordnungen gegen bestehende Gesetze verstießen und in Gänze ‚Verbrechen gegen die Menschlichkeit‘ darstellen!  

Die wahren Brandstifter sind also doch wohl die Verursacher dieses weltweiten Chaos! Die deutsche Bundesregierung mit ihrem klugen Beraterstab, sämtliche kleine Provinzkacker aus den Landesregierungen und die Regierungen besonders in Österreich, Frankreich und die schon nicht mehr zu Europa zählenden verdrehten und verirrten Typen aus Klein-Britannien, eigentlich ja alle Regierungen in der Welt. Ist es nicht merkwürdig, dass alle, wie auf Kommando sich zum Affen haben machen lassen!? Laufen seit fast einem Jahr mit diesen dämlichen Fetzen vor ihren dummen Fressen herum und führen bei Begrüßungen wahre Veits-Tänze auf!? Kommen sich die uns noch Regierenden nicht langsam selbst zu blöde vor, dieses dumme Lügen-Spiel immer noch weiter zu betreiben!? –

Wann springt endlich der erste Kronzeuge aus dem Haufen dieser korrupten Politikermischpoke heraus? Er erhält doch Straffreiheit, während seine Mittäter am Ende das Schicksal eines jeden Tyrannen teilen werden! Er kann doch frei berichten, wie man sich hinter den Kulissen lachend auf die Schulter klopft und stolz darauf ist, wie leicht es war, die Massen für dumm zu verkaufen! Früher hatte man sich doch auch nicht um die alten, voll-gefressenen, auf dem Wege zur Demenz befindlichen Leiber gekümmert. Das sollte nun plötzlich anders sein? = „Operation gelungen – Patient tot!“

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/einen-brandstifter-um-loeschwasser-bitten/