Das kleinere Übel hat gewonnen

Oder hätte es besser geheißen, ‚Der Kleinere‘ hat gewonnen? Übel sind sie alle, die sich in Positionen drängen, um andere Menschen zu ‚beherrschen‘. Dabei sind die Kleinen oftmals die größeren Übel! Wollen wir mal den größenwahnsinnigen Napoleon Bonaparte nehmen? (168 cm.) Den fast schon auf dem ‚Sterbebett‘ sich als Womanizer aufspielenden Herrn Schmidt aus Hamburg? (angeblich 172 cm = ich tippe mal noch weniger!), den neuen Zaren Wladimir Wladimirowitsch Putin (angeblich 170 cm)… Die Reihe ließe sich in dieser ‚Größen’ordnung wohl noch endlos fortführen, nun folgt also mit dem laschen’T‘, ein weiterer kleiner Mann mit 170cm Körper’größe‘.

Ja, die wahre Größe fehlt dem Bergarbeitersohn aus Aachen, dem Herrn Laschet, sowieso! Er kann nicht lesen, er kann also auch nicht verstehen, wenn er freundliche, persönliche Nachrichten erhält, ist er genauso ignorant wie (fast) alle anderen auch! Sie glauben mir nicht? Ich stelle jedem Zweifler gerne meine Einbahnstraßen-Korrespondenz mit dem ‚Lasche(n)’T‘ zur Verfügung! Also werden wir alle nicht sehr viel mehr von diesem kleinen Mann erwarten können! Schon gar NICHT wählen dürfen WIR ihn und seinesgleichen, egal wann, egal bei welcher anstehenden Wahl! Denn: 

Alle, die diesem Land, damit der ganzen Welt, die aktuelle Katastrophe aufbürdeten, gehören vor den Internationalen Strafgerichtshof. Zuvor sollte man sie alle aber noch einer psychiatrischen Untersuchung unterziehen, denn, haben Sie den idiotischen Veitstanz der Begrüßungs- und Gratulationskur der CDU-Spitze in den News verfolgt? Die Chorea-Huntington-Krankheit (älterer Name: Veitstanz), ist eine unheilbare Erkrankung des Gehirns! (Sie erkennen im Wort allein die Nähe zur Corona-Idiotie?) – So blöde können sich gesunde Menschen gar nicht verhalten, wie diese Typen! Und die wollen Vorbilder für ein ganzes Volk sein!? Deren Ideen sollen wir folgen? Die sind alle irgendwie verstrahlt! Armes Deutschland!

Es gibt nur eine Lösung: „Deutschland erwache!“ = Das wäre ein einfaches Motto! (Nicht viel anderes bedeutet: „America first!“) Klingt zwar spaßig, ist sogar notwendig, aber würde unseren Menschen-‚Freunden‘ in den Gestapo-, Stasi-Nachfolgeorganisationen, also im BND, MAD, dem Verfassungsschutz und im Bundeskriminalamt nur unnötige Kopfschmerzen bereiten. Die freundliche Polizei würde wieder kommen und bei mir nachfragen, welche Wachmacher ich denn benutze!?

Meine Antwort wäre dann: Ich nutze nur meinen Verstand!

Darum fordere ich die Direkte Demokratie! Denn wir Bürger müssen den uns dienenden kleinen Staatsdienern sagen, was sie in unserem Sinne zu tun haben! Und nicht umgekehrt! So einfach funktioniert die Direkte Demokratie! Vielleicht begreift das endlich das sonst so kluge und vorwitzige deutsche Volk! (Es passt und würde natürlich für jedes andere Land ebenso gelten!)

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/das-kleinere-uebel-hat-gewonnen/