Dezember 2020 archive

Verspätete Bescherung

Fröhliche Weihnachten und Alles Gute für 2021 wünscht mein Kreativ-Team, Markus Szyszkowitz & Rachel Gold aus Wien! Titel: „Verspätete Bescherung“ Mit den Wünschen kann ich mich nur anschließen! Natürlich nicht mit dem Inhalt des Füllhorns, den diese beiden verirrten Engel über die Bürger auskübeln! Die Quittung werden sie 2021 präsentiert bekommen!

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/verspaetete-bescherung/

Noch eine Weisheit aus meinem Mund!

Ich erkläre seit Jahren, dass mindestens 95% der Menschen dumm sind! Man könnte es auch ‚uninformiert‘ nennen. Ok, das klingt arrogant und überheblich… für jeden, der mich nicht kennt. Ich setze aber noch eins drauf: Die Dümmsten sind die, die sich für besonders klug halten!

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/noch-eine-weisheit-aus-meinem-mund/

Lockdown, PR & Corona-Weihnachtszeit, nicht nur in Österreich.

Endlich kam wieder ein Cartoon-Newsletter ‚meines Kreativ-Teams‘ aus Wien. Also brauchte ich nicht zu drängeln… Ich will bis zum Jahresende zwei ganz wichtige Bücher fertigstellen, dazu brauche ich natürlich die aktuellen Sujets, sonst macht ein geplantes ‚Jahrbuch‘ kaum Sinn. Halbe Sachen mag ich nicht. Anders als die uns noch Regierenden, denn die kommen täglich mit …

Continue reading

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/lockdown-pr-corona-weihnachtszeit-nicht-nur-in-oesterreich/

Wunderbar! Ihr ‚Bandidas‘ in Berlin, fahrt die Karre nicht nur an, sondern durch die Wand!

  Dann wachen die Menschen überall schneller auf! (Irgendwann wird auch der Dümmste begriffen haben, dass hier etwas faul ist!) Dann kommen WIR überall schneller zur echten ‚Direkten Demokratie‘! (Die ‚Bandidas‘, die sich Politiker nennen, glauben doch wohl nicht ernsthaft, dass man sie noch einmal wählt? Für welche Aufgaben denn? Müllversorgung oder Friedhofsgärtner?) Dann kommen …

Continue reading

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/wunderbar-ihr-doofen-in-berlin-fahrt-die-karre-nicht-nur-an-sondern-durch-die-wand/

Wenn wir dann aus unseren Träumen erwachen…

…dann holt uns die aktuell traurige Realität ein. Dann werden einem schon mal so genannte Verschwörungstheorien bewusst und man stellt fest, so weit entfernt sind wir gar nicht von dem, was in den geheimen Strategiespielen der uns noch Regierenden ausgesponnen wurde! Dann sind die erdachten Idiotien der alten Rockefeller- oder Bilderberger-Meetings und der Gates-Foundation fast …

Continue reading

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/wenn-wir-dann-aus-unseren-traeumen-erwachen/

Es ist nicht einfach, einen Traum auf Kommando weiterzuträumen

Es klingele an der Haustür… Ach nein, das war der Wecker… Jetzt um 20 Minuten nach 2 Uhr? Also doch die alte Blase, die meinte, mich zum nächtlichen Ausgang ins Bad einladen zu müssen… Ich nahm nach braver Verrichtung meine noch immer heiße Wärmflasche, drehte mich in mein warmes Bett und versuchte mich zu erinnern, …

Continue reading

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/es-ist-nicht-einfach-einen-traum-auf-kommando-weiterzutraeumen/

Ich hatte einen wundervollen Traum…

… und als ich in den sehr frühen Morgenstunden erwachte, war mir bewusst, dass ich eigentlich zu einer unblutigen Revolution aufrufen müsste! Nun bin ich ‚alt’… Mein Alter kam in meinem Traum aber nicht vor. Im Traum bin ich 20 Jahre jünger und nehme meinen Baseballschläger in die Hand, ziehe durch die Straßen, wie ein …

Continue reading

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/ich-hatte-einen-wundervollen-traum/

Was bringt der Nikolo

Titel: „Was bringt der Nikolo?“ Für die Regierungen, überall auf der Welt, schlage ich eine schmucke, weiße Weste vor! 

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/was-bringt-der-nikolo/

Wenn… ja wenn wir doch wirklich freie Medien hätten…

… dann hätten wir in Deutschland, in Europa und tatsächlich in der ganzen Welt schon längst ein System installiert, dass wir die echte ‚Direkte Demokratie‘ nennen würden! Mit allen lächerlichen ‚Beschwernissen‘, sich als freier Bürger nur viermal im Jahr mit seiner Meinung und seiner Stimme zu gestellten Themen zu äußern und darüber abzustimmen, ob diese …

Continue reading

Permanent link to this article: http://romanschreiber.com/wenn-ja-wenn-wir-doch-wirklich-freie-medien-haetten/